HELLO WORLD!

Thomas Tursics möchte seine Begeisterung für offene Daten mit euch teilen und gibt euch an beiden Tagen einen ersten Einblick: Was sind offene Daten und was kann ich damit anstellen? Danach begleitet er euch zum OpenData-Hackday in Moers.

Wer kann mitmachen?

Für den Workshop braucht ihr keine Vorkenntnisse und ihr müsst auch nicht gut in Mathe sein. Eingeladen sind alle interessierten Frauen, Männer, Mädchen und Jungs ab 12 Jahren. Nach oben gibt es keine Grenzen – etwas Neues lernen kann jeder.

Wer hat, bringt bitte einen Laptop mit. Wer keinen hat, schreibt das bitte in die Anmeldung mit rein, sodass wir uns um Leih-Geräte kümmern können.

Wo? 

Rathaus Moers, Raum 2.067 Besprechungsraum „Ramla“ (2. Etage)

Wann?

Freitag, 22. März 2019
16:00 Uhr – 19:30 Uhr
– Was sind offene Daten
– Welche Werkzeuge brauche ich
– Wir suchen uns einen Datensatz vom Niederrhein aus
– Erste eigene Grafik mit Daten

Samstag, 23. März 2019
9:00 Uhr – 12:00 Uhr
– Daten und Landkarten
– Wir programmieren eine eigene Landkarte.

Danach gibt es einen Mittagssnack und wir besuchen mit allen interessierten Teilnehmer*innen den Hackday in Moers. Wir werden pünktlich zum Startschuss fertig sein. Alle Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen, dabei zu bleiben. Wir helfen euch, ein Team zu finden und unterstützen euch dabei, gemeinsam mit erfahrenen Entwicklerinnen und Entwicklern an diesem Wochenende ein Daten-Projekt zu starten.

Du möchtest mitmachen? Dann schicke uns eine E-Mail an offenedaten@moers.de

Here There!

If you have any question, send us an email and we'll get back to you, soon.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt